Verbundrohrsystem Premium Press

MEMBRO Premium Press

Das zertifizierte MEMBRO Press-System Premium besteht aus Messing Pressfittings und dem MEMBRO Metallverbundrohr Sanitär Premium.Bei Einsatz von Rohr oder Formteilen anderer Hersteller bzw. fremder Herkunft kann eine Kompatibilität nur nach vorheriger Absprache und Genehmigung gegeben werden. Das System Premium-Press vereint Zweckmäßigkeit, Schnelligkeit und absolute Sicherheit bei der Montage. In wenigen Arbeitsschritten wird eine dichte und dauerhafte Verbindung erreicht. Durch die sichtbare Presskontontrolle “dicht/undicht“ wird eine Überprüfung der Verpressung nach dem Einbau ermöglicht.

  • Aufbau

Metallverbundrohr Sanitär Premium

Das 5-schichtige Metallverbundrohr besteht aus einem Basisrohr, das aus temperaturbeständigem Polyethylen extrudiert wird. Im Co-Extrusionsverfahren wird außen eine dünne Haftschicht (Primer) aufgetragen und mit einer 0,2 mm dicken Aluminiumschicht versehen, stumpf längs verschweißt und auf das Innenrohr kalibriert. Im Überzugsverfahren wird dann eine weitere Haftschicht und äußere Deckschicht aus Polyethylen aufgetragen. Dieser gleichmäßige Rohraufbau mit minimierter thermischer Ausdehnung sorgt durch die zwei Haftschichten für eine dauerhafte Verbindung. Die Kombination von Kunststoff und Aluminium macht dieses Rohr dauerhaft haltbar und sicher. Der biegeformstabile Aluminiummantel garantiert eine 100%-ige Sauerstoff- und Wasserdampfdiffusionsdichte. Diese Sperrschicht schützt vor evtl. Übertragungen von Geruch und Korrosion, die im Laufe der Zeit zu Schäden an der Anlage führen könnten. Auch ist durch die glatte Oberfläche die Rohrinnenseite für normale, im Wasser präsente Elemente unangreifbar, Reibungspunkte werden ausgeschlossen und Ablagerungen vermieden, die eine spätere Korrosion zur Folge haben könnten.

Pressfittinge Premium Press

Energie ganz Einfach

 

 

 

Premium Press

Technische Daten

  • Einsatzbereich: Sanitär, Heizung und Fußbodenheizung
  • Max. Betriebstemperatur (Medium Wasser bis 12 bar): 95 °C, Störfall 100 °C
  • Langzeit-Beanspruchung 50 Jahre: 10 bar / 70 °C
  • Hochtemperatur-Radiatorenheizung (20 bis 80 °C, 1 Jahr 90 °C, Störfall 100 h 100 °C): 10 bar
  • DVGW-geprüft, ISO-Klasse 5
  • Wärmeleitfähigkeit: 0,43 W/mK
  • Längenausdehnungskoeffizient: 0,026 mm/mK
  • Sauerstoffdiffusion im gesamten Anwendungsbereich: <0,005 mg/l d
  • Oberflächenrauhigkeit k = 0,007
  • Biegeradius: 5 Da per Hand, 1,5 Dn per Biegefeder

 

Lieferbar in diversen Ausführungen.

Ihre Vorteile

  • Millionenfach bewährte und kostenorientierte Verlegetechnik
  • Einfache Ein-Mann-Montage
  • Flexible Rohrverlegung (Dim. 16 - 32 mm)

Hotline: 02175/895 000

©  2016 MEMBRO